Raum & Zeit

ist das Programm zum aktiven, nachhaltigen Stressmanagement im privaten und unternehmerischen Kontext. Ziel ist die Stärkung der Ressourcen und Stresskompetenz aller Beteiligten sowohl präventiv als auch in akuten Situationen und beim Wiedereinstieg ins Berufsleben. Damit sind Sie in der Lage, in den täglichen Herausforderungen der modernen Arbeitswelt zu bestehen und ihre persönliche Leistungsfähigkeit beizubehalten oder zu steigern.

Die Arbeitsverdichtung unseres Lebens

Durch den technischen Fortschritt hat die Beschleunigung und damit die Arbeitsverdichtung unseres Lebens (sowohl privat als auch beruflich) in den letzten Jahrzehnten dramatisch zugenommen. Stress und dessen diverse körperlichen und mentalen Beschwerden sind die Folge. Wenn man sich dieser Beschleunigung nicht entziehen kann, benötigt man Selbstkompetenz für die individuelle Stressbewältigung.

Wissen & Erfahrung

vereint die Ergebnisse aktueller wissenschaftlicher Untersuchungen, psychosomatischer Prinzipien sowie Elemente des jahrhundertealten Wissensschatzes des Zen und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Sowohl im privaten als auch beruflichen Kontext ist RAUM&ZEIT anwendbar. Basierend auf Jahrhunderte alten Traditionen fernöstlicher Entspannungskultur, abgerundet mit den Erkenntnissen moderner Wissenschaft. Einfach zu erlernen, effizient in der Anwendung und einsetzbar im täglichen Leben.

Stärkung persönlicher Stressresistenz

enthält ein umfangreiches Portfolio an Entspannungstechniken sowie das essentielle Know-how zur Stressbewältigung und Burnout Prävention. Es ist ressourcen- und potenzialorientiert und wurde an die Rahmenbedingungen des modernen Berufslebens adaptiert. Kern ist die Vermittlung des Wissens und praktische Übungen zur mentalen und körperlichen Stärkung persönlicher Stressresistenz.

Modularer Aufbau von

Durch den modularen Aufbau ist für viele Bereiche und Situationen anwendbar:

  • Eigenständiges BGM-Programm für Unternehmen
  • Präventive Stressmanagement-Trainings als punktuelle Maßnahme
  • Coaching und Unterstützung von betroffenen Mitarbeitern beim nachhaltigen Wiedereinstieg ins Berufsleben
  • Coaching und Unterstützung von Angehörigen betroffener Mitarbeitern
  • Beratung und akute Unterstützung von Führungskräften beim Umgang mit potenziell betroffenen Mitarbeitern
  • Beratung und akute Unterstützung von Personalverantwortlichen und Unternehmen bei BGM Maßnahmen