Burn-out-Beratung: Präventiv

Eine zunehmend von Leistungsdruck und Entfremdung geprägte Welt stellt uns vor Herausforderungen, die wir nur selten mit den anerzogenen und erlernten Mitteln meistern können.

Die Konsequenzen sind leider immer häufiger akute Stresssymptome bis hin zum Burnout.

Eine erfolgreiche Burnout Prävention beinhaltet mindestens zwei Bausteine: die Akzeptanz des Betroffenen gegenüber seiner Situation sowie ein aktives Stressmanagement – egal, ob Hausfrau oder Führungskraft.

Coaching-Seminar

Im Coaching-Seminar „Suche nach dem Seelenspiegel“ ist die Heranführung an beide Bausteine enthalten. Zusätzlich lernen die Teilnehmer, wie sie ihre persönliche Stresskompetenz stärken können, indem sie ihre individuellen Stressoren kennenlernen, die Kraft der Achtsamkeit erkennen und für sich selbst nutzen oder die Ernährung als Waffe gegen Stress einsetzen. Durch die Stärkung individueller Ressourcen wird ein mentaler Selbstschutz für nachhaltige Resilienz aufgebaut. Ein wichtiger Fokus liegt darauf, wie der Transfer des Gelernten in den Alltag stattfinden kann.

Einzelcoaching

Ein Einzelcoaching beinhaltet prinzipiell die gleichen Bausteine, jedoch werden diese für eine erfolgreiche Burnout Prävention individuell auf den Coachee zugeschnitten.

Zielgruppe

An einem Coaching-Seminar als auch an Einzelcoachings können alle am Thema Stressmanagement / Burnout Prävention Interessierten teilnehmen:

  • Betroffene, die sich für ihre persönliche Situation Unterstützung wünschen
  • Deren persönliches Umfeld (Verwandte, Freunde, …), welches sie auf ihrem Weg begleiten möchte
  • (Angehende) Gesundheitsmanager, die in ihrem Unternehmen entsprechende Angebote anbieten möchten

Unverbindliche Anfrage

Bei Interesse an einem Coaching-Seminar oder Einzelcoaching, können Sie sich direkt anmelden oder eine unverbindliche Anfrage stellen: