Julia G.

Ein kurzes und dennoch hoch beeindruckendes
Lesevergnügen, dass die Ansprüche unserer heutigen
Gesellschaft hervorragend widerspiegelt.

Katharina R.

Er beschreibt alles so gefühlvoll und emotional,
das ich selbst tief gerührt und bewegt war.

Renate W.

Ein angenehmer und flüssiger Schreibstil lässt die
Geschichte wie ein Schiff auf sanften Wellen gleiten.

Renate W.

Nach diesem Roman wird einem wieder einmal bewusst,
was Selbstbestimmung heißt und bedeutet.

Renate W.

Tom Glasauer hat mit seiner Geschichte einen
wunderschönen, emotionalen, bildhaften und zum
Nachdenken anregenden Roman geschrieben.